Metalle 316L 1.4404

Dieser austenitische Stahl wird in Bereichen eingesetzt die eine erhöhte Anforderung an Korrosionsbeständigkeit aufweisen. Durch die ausgezeichnete Resistenz vor allem in chlorhaltigen Medien, findet der Werkstoff Einsatz in der Medizin-, und Zahntechnik sowie in der Lebensmittelindustrie. Die geringe Kohlenstoffgehalt bietet gute Schweißeigenschaften. Außerdem weist der Werkstoff eine hohe Kriechfestigkeit bei höheren Temperaturen auf. Die Einsatztemperaturen liegen bei bis zu 420°C.

Muster aus 316L

 

Nicht magnetisch

 

Ausrichtung

Zugfestigkeit
Rm  [MPa]

Bruchdehnung
A [%]

Dichte
[g/cm³]

Horizontal

642 ± 15

38 ± 5

7,95

Vertikal

582 ± 15

49 ± 5

DISTECH Disruptive Technologies GmbH

High-Tech-Park 24, A-8605 Kapfenberg
Tel.: +43 (0)3862 / 33750-61
Fax: +43 (0)3862 / 33750-50
E-Mail: office@distech-group.com
DISTech Firmengebäude